netinsurer Logo smarter better faster

News

Informationen, Neuigkeiten und Wissenswertes aus der Branche und von netinsurer gibt's hier.

über uns

netinsurer ist technisches Kompetenzzentrum und Softwaredienstleister für die Versicherungswirtschaft. Mit uns wird der digitale Vertrieb zum Kinderspiel. Sie haben das Produkt und wir liefern die Technik - made in Austria. Unsere White-Label Plattform für Ihre Produkte auf Ihrer Website. Für mehr Kundenservice und zusätzlichen Umsatz.

letzte Posts

Infos & Kontakt

netinsurer
by HKR GmbH
Hietzinger Kai 13/6
A-1130 Wien
Web: itservices.netinsurer.com
Tel: +43 1 9346 708
Mail: hello@netinsurer.com
Jetzt für die netinsurer news anmelden!

  • 07.04.2017
  • Autor: loko

Das war die EXEC Konferenz 2017

(see English version here)

Am 5. und 6. April 2017 lud die EXEC zum dritten Mal zur Konferenz und Branchenexperten aus Versicherung wie Banken aus ganz Europa kamen zusammen nach Berlin.

So präsentierte auf der Fintech Bühne zum Beispiel Optio Pay innovative Lösungen in Retailbanking und die Deutsche Bank führte ihr Konzept zur Zukunft des Bezahlens vor. Tim Kunde von friendsurance hatte währenddessen auf der Insurtech Bühne eine wahrhaftige Erfolgsstory mit seinem Startup zu berichten. Parallel zu den Vorträgen und Panels zu Fintech und Insurtech fanden die Pitches zu beiden Gebieten auf der Pirate Bühne statt. Dort wurden in sehr kurzen drei Minuten verschiedenste Geschäftsmodelle einer Jury vorgestellt, welche daraufhin zwei Minuten Zeit hatte um Fragen zu stellen und sich ein Bild vom präsentierenden Startup zu machen.

Trotz einer beeindruckenden Vielfalt an Vortragsthemen, sei es Robo Advisory (Savedroid) oder API Banking (Figo) im Finanzbereich oder Nutzungsbasierte Versicherungen (Speedinvest) und Herausforderungen für neue Player in Insurtech (inxure.me), konnte man einen konstanten roten Faden deutlich erkennen. Die Branche steht vor gewaltigen neuen Herausforderungen und hat immer weniger Zeit, sich davor zu drücken, muss sich ihnen bald stellen. Robin Kiera hat diesen Zustand in seinem Vortrag „7 Dinge die ich über den deutschen Versicherungsmarkt gelernt habe“ wundervoll und amüsant zusammengefasst mit: „Winter is coming!“ Jeder der Zuhörer wusste was er damit meint.

Der Unterhaltung nicht genug auf diesen drei Bühnen, gab es zudem einige spannende Unternehmen auf der EXPO area zu erkunden und in separaten Lounges stets die Möglichkeit zum Networking mit bekannten und unbekannten Unternehmen, Investoren und Teilnehmern. Für Snacks und notwendige Hydrationsmaßnahmen war stets ausreichend gesorgt, das gesamte Organisationsteam schien exzellent vorbereitet.

Für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche ist die EXEC Konferenz eine Art lockeres Klassentreffen und Blinddate in einem, auf der man jedes Jahr sowohl bekannte Gesichter wiedersieht, als auch neue Klassenkameraden treffen und kennenlernen kann. Das Format ist definitiv eher ungewöhnlich für die Branche, aber auch bewusst als solches in Szene gesetzt und vom Veranstalter bekräftigt. Alle Gespräche liefen auf Vornamen-Basis ab, es gab keine Sonderbehandlungen für Unternehmen, Investoren, oder Startups und auch keinen Dresscode. Man konnte förmlich spüren wie alle Teilnehmer, und damit die Vertreter der Branche, wissen dass etwas Großes auf sie zukommt und wie sie sich voller Vorfreude gemeinsam drauf vorbereiten wollen.

Es war eine produktive, erkenntnisreiche und sehr spaßige Veranstaltung, auch für die Teammitglieder von netinsurer war es eine gelungene Konferenz, die wir gerne im nächsten Jahr wieder besuchen!

Flug VIE nach TXL Berlin Sonnenaufgang